Unternehmen

Die AmbaGate GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Verarbeitung und den Vertrieb technischer insbesondere adsorptiver Verbundtextilien sowie die Herstellung von Konfektionserzeugnissen.

Adsorptive Textilien sind textile Verbunde, die durch Applikation von Aktivkohle die Eigenschaft besitzen, toxische Schadstoffe zu adsorbieren. In einem patentierten Beschichtungsverfahren werden Aktivkohlekügelchen mit einem Durchmesser < 0,6 mm als Adsorber optimal flächendeckend auf einen textilen Flächengebilde appliziert. Der textile Träger kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Dies ermöglicht, den Verbund aus Textil und Aktivkohle zielgerichtet für verschiedenartige industrielle Anwendungen anzupassen. Ergebnis dieser Entwicklungen sind paßgenaue adsorptive Funktionslagen mit textilen Eigenschaften.

Die AmbaGate GmbH verfügt in Deutschland über eine eigene Fertigung, in der Funktionslagen dieser Art verarbeitet werden. Dieser adsorptive Verbund ist Know-how-Träger der durch die AmbaGate GmbH gefertigte Sicherheitskleidung, die in der Lage ist, toxische gasförmige Schadstoffe zu adsorbieren. Die Erfahrung unserer Mitarbeiter und die inländische Fertigung sichert eine hohe Qualität und Flexibilität in der Auftragsabwicklung. Das vorhandene Expertenwissen aus komplexen Projekte mit sehr engen spezifischen Aufgabenstellungen ist die Grundlage gewachsener Kundenbeziehungen.

Durch gemeinsame Produktentwicklungen mit führenden Herstellern technischer textiler Verbunde verfügen wir auch über umfangreiche Sachkenntnisse in der Herstellung technischer textiler Verbunde. Die AmbaGate GmbH begleitet, steuert und dokumentiert den gesamten Prozess von der Herstellung über die Verarbeitung bis zur logistischen Abwicklung. Dieser ganzheitliche Ansatz und die Produktionsnähe während der laufenden Projektabwicklung verbunden mit einer aktiven Kundenkommunikation ist bestimmend für unser Handeln.

Unsere Kernkompetenzen sind:

  1. Beratung für adsorptive textile Produktlösungen;
  2. Produktentwicklung (Technische Spezifikation, Design, Konstruktion);
  3. Flexibilität in Verarbeitung/Konfektion und
  4. Abwicklung/Logistik.

Die AmbaGate GmbH ist durch die Produktion in Deutschland und den Zugriff auf ein Netzwerk von Fertigungsbetrieben im Ausland in der Lage, sowohl Einzelstücke (Maßanfertigungen) und Kleinserien als auch Großaufträge reproduktionssicher abzuwickeln. Personell und technisch (CAD, Cutter, ERP-System) agieren wir auf hohem Niveau.